+49 (0)761/ 681 475 3

PROLOGS SMT-100 Bodenfeuchte

Hochgenauer Sensor für Bodenfeuchte und Bodentemperatur 


PROLOGS SMT100 Bodenfeuchtesensor mit Datenlogger

Robuster, hochgenauer und zuverlässiger Bodenfeuchtesensor


SMT100 Bodenfeuchtesensor

Robuste, glasfaserverstärke Platine -> einfacher Einbau und lange Lebensdauer


Datenlogger mit Nahfunk-Schnittstelle

Wie alle PROLOGS Sonden ist auch der Datenlogger für den SMT 100 mit der neusten Nahbereichs- Funktechnologie ausgestattet.
Durch diese walk-by-Technologie gehören Probleme mit nassen Steckern und die Vermeidung schwer zugänglicher Messstellen der Vergangenheit an.

Einfacher Einbau

Durch die Klingenform ermöglicht die  glasfaserverstärke Platine einen leichten Einbau.

Anwendungsbeispiel: Landwirtschaft

Optimale Bewässerung durch kontinuierliche Messung der Bodenfeuchte und Bodentemperatur.
Durch optimiertes Wachstum und minimierten Aufwand lässt sich der Gewinn steigern.
Auch mit Mobilfunkübertragung erhältlich!

Anwendungsbeispiel: Bautechnik

Das Messsignal lässt Rückschlüsse auf den Wassergehalt und den Aushärteprozess des Betons zu.
Der Sensor SMT100 kann als verlorener Sensor mit einbetoniert werden.

Der Bodenfeuchtesensor SMT 100 kombiniert die Vorteile eines günstigen FDR Sensors mit der Genauigkeit einer TDR Messung. So wie bei einem TDR wird die Dielektrizitätszahl des Bodens aus der Signallaufzeit bestimmt und diese wie bei FDR in eine leicht messbare Frequenz umgewandelt. Im Gegensatz zu FDR wird nicht einfach eine Kapazität bestimmt, sondern über einen Ringoszillator die Laufzeit in eine Frequenz umgewandelt. Die sich ergebende Frequenz (>150 MHz) ist hoch genug, so dass auch in tonigen Böden gut gemessen werden kann.

Zusätzlich zum Wassergehalt und der Temperatur kann auch die relative Dielektrizitätszahl ausgegeben werden.

Die glasfaserverstärke Platine ermöglicht ein kostengünstiges Design und leichten Einbau durch die Klingenform. Das Gehäuse und das Kabel sind wasserdicht.

Der SMT 100 hat einen großen Messbereich. Er ist wartungsfrei und frostbeständig. Mit seiner kurzen Messzeit und der geringen Beeinflussung durch Salinität eignet er sich perfekt für den Dauereinsatz.

Parameter: volumetrischer Wassergehalt, Bodentemperatur
Highlights:Für jede Bodenart geeignet, Frostresistent,lange Lebensdauer, kostengünstig, zuverlässig
Genauigkeit: ± 1% vom Messwert
Messinterval: ab 1 Sek
Schnittstellen: Digitale RS-485 Schnittstelle mit TBUS, Modbus und ASCII
Optionale SDI-12 Schnittstelle
Optionale analoge Schnittstelle
Datenlogger mit Nahfunk-Schnittstelle: Reichweite bis zu 200m,
gleichzeitiges Parametrisieren und Auslesen mehrerer Sonden, hoch aufgelöste online Messungen
DFÜ Datenlogger mit Mobilfunk-Schnittstelle:  optional

Menü schließen
PROLOGS

Interesse an unserer Messtechnik?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht